Einfach ich!
Ralf Nuppenau

Stärken

„Man soll den Wert eines Menschen nicht nach den großen Eigenschaften betrachten,
die er hat, sondern nach dem Gebrauch, den er von ihnen macht.“ (La Rochefoucauld)

Dankbarkeit

„Wir unterschätzen das, was wir haben und überschätzen was wir nicht haben.“

Bewusst handeln

„Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, daraus zu erwachen.“ (Josephine Baker)

Herausforderungen

Die perfekte Frage für Herausforderungen lautet: „Wie werde ich es schaffen?“

Weiterentwicklung

Die kontinuierliche Weiterentwicklung ist Voraussetzung für meine Arbeit als Stärkentrainer & Businesscoach. Meine Stärke Expertise ist immer auf der Suche nach neuem Wissen.

Vertraulichkeit

Die Vertraulichkeit im Coaching und deine Privatsphäre sind mir enorm wichtig. 

Grenzen & Kompetenzen

Ich bin mir meiner Verantwortung im Coaching sehr bewusst. Falls ich an meine fachlichen  Grenzen stoße, greife ich auf ein umfangreiches Netzwerk zurück.

Qualitätssicherung

Um die Qualität der Coaching-Methoden zu gewährleisten, bitte ich mit standardisierten Abläufen regelmäßig um Feedback und nehme an Peer-Austauschgruppen teil.

Ehrenamt

Mit meiner Expertise unterstütze ich ehrenamtlich die Unternehmensförderung KIZ SINNOVA Offenbach und den Jugendwohnverbund St. Martin Frankfurt (Caritas).

Was mache ich beruflich?

Seit über 30 Jahren war und ist es mir ein wichtiges Anliegen, Menschen zu begleiten und sie an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Neben meiner Position als Vertriebsleiter, prägten mich zwei weitere Stationen. Zum einen als Filialleiter im Einzelhandel und zum zweiten als Produkt- und Businessberater in der Friseurbranche. Menschen in ihre Kraft zu bringen, sehe ich als Lebensaufgabe. Vor allem meine Leichtigkeit, Verantwortung und die Expertise sorgen für eine unschlagbare Kombination. Dies half mir in der sehr erfüllenden Zeit als Vertriebsleiter. Hier durfte ich mich im Bereich der Stärken voll ausleben und ein geniales Team zusammenstellen. Der Stärkenblick dient als Werte- bzw. Leitbild. Meine Vision ist es, die Stärken des Mitarbeiters ins Zentrum des täglichen Handels zu stellen. Damit steht der Name Stärkenblick als Kernwert für jedes Unternehmen. Es ist der perfekte Werkzeugkoffer, für jeden Mensch der als Führungsperson aktiv ist.

Was mache ich beruflich?

Seit über 30 Jahren war und ist es mir ein wichtiges Anliegen, Menschen zu begleiten und sie an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Neben meiner Position als Vertriebsleiter, prägten mich zwei weitere Stationen. Zum einen als Filialleiter im Einzelhandel und zum zweiten als Produkt- und Businessberater in der Friseurbranche. Menschen in ihre Kraft zu bringen, sehe ich als Lebensaufgabe. Vor allem meine Leichtigkeit, Verantwortung und die Expertise sorgen für eine unschlagbare Kombination. Dies half mir in der sehr erfüllenden Zeit als Vertriebsleiter. Hier durfte ich mich im Bereich der Stärken voll ausleben und ein geniales Team zusammenstellen. Der Stärkenblick dient als Werte- bzw. Leitbild. Meine Vision ist es, die Stärken des Mitarbeiters ins Zentrum des täglichen Handels zu stellen. Damit steht der Name Stärkenblick als Kernwert für jedes Unternehmen. Es ist der perfekte Werkzeugkoffer, für jeden Mensch der als Führungsperson aktiv ist.

Wer bin ich privat?

Ich bin ein verrückter Familienpapa. Blödsinn steht an erster Stelle. Das hält mich jung und lässt meine Stärke Leichtigkeit aufblühen. Meine zwei Töchter lieben und hassen mich dafür (da bin ich gleich wieder am Schmunzeln). Meine Frau steht immer an meiner Seite. Gleichzeitig gibt sie mir den Raum für Freiheit. Damit wird das Bedürfnis meiner Flexibilität gestillt. Die Zeit vertreibe ich mir mit Laufen, Wandern, Motorrad fahren. Das bringt mich nicht selten an meine mentalen oder physischen Grenzen. Barfuß laufen, Bonsaipflege und Angeln erden mich. Hier kann ich Energie tanken und meinem Geist Zeit und Raum schenken. Bei allem was ich tue, steht die Natur im Vordergrund. Dort verbringe ich sehr viel Zeit und genieße die Momente ganz bewusst. Ich bin ein Machertyp, daher nahm ich mir früher wenig Zeit, Erfolge zu feiern und Wert zu schätzen. Erst mit dem Bewusstsein der Stärken und als gestandener Familienpapa kann ich dies besser einordnen. Dann darf die Verantwortung mal Pause machen und nicht gleich zum nächsten Projekt hetzen.

1991 -1996

„Ich dachte, irgendwann hört das Lernen auf.“

Meine „Karriere“ begann mit Zeitung austragen. Rückblickend ist es spannend zu reflektieren, wie viele Umsetzungsmöglichkeiten dieser Job in sich trägt. Effektivität, Qualität, Quantität. All das sind Ergbnisse unserer individuellen Stärken. Eine klassische Ausbildung zum Kaufmann führte mich schnell zu greifbaren Ergebnissen. Direkt nach den drei Lehrjahren sammelte ich auf dem Bau Erfahrungen. Hier durfte ich anpacken. Mein weiterer beruflicher Weg war da bereits schon geplant.

1997-2001

„Am Ende schaut man auf die schönen Zeiten zurück.“

Offiziell heißt es Bundesmarine. Die Realität auf dem Wasser sieht etwas anders aus. Eine mentale Herausforderung in vier Jahren. Mein Learning: Wenn du authentisch bleibst, kannst du Dinge meistern, an denen viele andere gescheitert sind. Was bleibt? Weit über 50.000 Seemeilen, viele einmalige Eindrücke auf See und unzählige Stationen in vielen Ländern der Erde. 

2001-2010

„Das wahre Leben beginnt.“

Lernen, Lernen Lernen. Eine Weiterbildung zum Handelsassistenten ebnete mir den Weg zum Filialleiter mit Personalvollmacht im Einzelhandel. Hier habe ich gelernt, dass man als FührungsKRAFT nicht weit kommt. Intensive Selbstreflexion half mir meine Skills anzupassen. Von da an bin ich keine Führungskraft mehr, sondern lasse mich an meiner Führungsleistung messen. Ein Wortspiel mit viel mehr Tiefgang, dass ich dir gern bei einer Tasse Kaffee erkläre. Das Ergebnis: Top Store in Europa! Es ist Wahnsinn, was ein Team zu leisten vermag, wenn Wertschätzung und Respekt gelebt werden.

Privat treffe ich die Frau meines Lebens und starte eine wertvolle Beziehung. Ich sammle erste Erfahrungen als Familienpapa.

2010-2019

„Stetige Weiterentwicklung öffnet mir neue Türen.“

Ein Branchenwechsel steht an. Zukünftig begleite und berate ich hochwertige Friseurunternehmen. Ich arbeite für einen Weltkonzern im Außendienst. Ein spannender Perspektivwechsel. Von nun an kommen keine Kunden zu mir (Einzelhandel), sondern ich fahre zu meinen Kunden ins Geschäft. Das bereichert meinen Vertriebshorizont so sehr, dass ich in den letzten beiden Jahren dieser Firma in den Innendienst wechsle. Dort baue ich eine neue Abteilung auf und bereichere meine Expertise im dritten Vertriebskanal, dem Callcenter. Ich beschäftige mich intensiv mit der Stärkenwelt und erkenne, dass meine (Stärken)Bedürfnisse nicht mehr mit meinen Aufgaben in dieser Position übereinstimmen. 

Meine zweite Tochter wird geboren. In der Paparolle gehe ich auf und genieße die Höhen und Tiefen meiner Familienzeit. Ganz besonders prägen mich die Erfahrungen im Thema der Hochsensibilität. Wir entdecken, dass meine Frau und meine älteste Tochter dieses besondere Geschenk in sich tragen. 

„Stärken strahlt man aus.“

Meine Leichtigkeit war schon immer da, dass wusste ich nur nicht. So hatte ich sie rückblickend, in manchen Situationen vermisst. Seit dem ich meine Stärken kenne, werden diese ganz gezielt eingesetzt. Nun kommen die Bedürfnisse hinter den Stärken ans Licht. So kreiere ich mir mein Umfeld genau so, das ich in meine Kraft komme. Das hört sich leichter an, als es am Ende ist. Manchmal hat das auch zur Konsequenz, berufliche Veränderungen durchzuführen. Der Lohn dafür ist, bei dem was ich tue: Spaß. Niemand raubt mir mehr Energie. Im Gegenteil! Meine Aufgaben schenken mir sogar noch Kraft.

2019-2022

„Mein Durchbruch in aller Hinsicht.“

Das Leben schenkte mir eine neue Herausforderung: Vertriebsleiter in der Eventbranche. Das neue Produkt dreht sich um Persönlichkeitsentwicklung. Mein Team: „Ein wilder Haufen“ unterschiedlichster toller Menschentypen. Es gilt meine Führungsleistung weiter zu entwickeln. Was mich erfolgreich gemacht hat? Meine besondere Art der individuellen Führung. Nun bekam ich noch das passende Werkzeug vom StärkenRadar in die Hand. Das sollte meine Zukunft maßgeblich beeinflussen. 

Es ist eine Zeit, die sehr viel Kraft und Aufwand erfordert. Und dennoch bin ich mental stark und komme in meine Kraft. All das ist möglich, da ich meine Stärken privat und beruflich ausleben kann und meine Frau mich in vielen anderen Bereichen unterstützt.

2021-heute

„Vollgas Richtung Zukunft.“

2021 packe ich meine Erfahrungen der letzten Jahrzehnte in die Selbstständigkeit. Entscheidungen, Fakten und sichtbare Ergebnisse begleiten mich vor allem im Jahr 2022. Im Wochenrhythmus geht es kräftig voran. Von nun an bin ich in einer der tollsten Branche der Welt tätig und führe Menschen & Führungskräfte in ihre Kraft und darf sie mit meiner Expertise bereichern.

Autor, Ralf Nuppenau  

Ein Projekt das mich 1,5 Jahre lang prägt, neben meinem Vollzeitjob, meinen Vorbereitungen für die Selbstständigkeit und dem Familienleben. Vom Start mit dem ersten Kapitel im September 2021, bis hin zur Lieferung der ersten Charge meines Buches, vergingen viele Monate. Die Erstellung des dazugehörigen Hörbuches war ähnlich aufwendig und dauerte noch einmal mehrere Monate. Die Feedbacks meiner Leser machen mich stolz und zeigen mir, dass ich mit meiner Passion auf dem richtigen Weg bin.

„Es sind die Menschen, die mein Leben bereichern.“

In über 30 Berufsjahren lernt man sehr viel, nicht nur Wissen! Und wenn 1991 das Lernen noch eine andere Bedeutung hatte, zählt am Ende doch, welche Menschen du wirklich kennen lernen durftest. In meiner jetzigen Aufgabe als Stärkencoach komme ich in meine Kraft, indem ich vielen Menschen mit meiner Expertise bereichern darf. Dabei arbeiten wir sehr intensiv zusammen und jeden einzelnen Teilnehmer lerne ich dabei ganz persönlich kennen. Das ist ein großes Geschenk, wofür ich sehr dankbar bin.  

Zusammen mit meiner Frau, zwei Kinder ins erwachsenen Alter zu begleiten, ist mindestens genauso wertvoll. Es ist eine besondere Verantwortung die ich liebe und an der ich ständig wachse.

Weitere Informationen zum Mentoring findest du unter diesem Link. Damit steigerst du deine Führungsleistung, Professionalität und Effizienz.

Mein Buch ist überall im Handel erhältlich. Gehst du mit mir eine Runde joggen? Gern kannst du auch das passende Hörbuch hören. Überall, wo es Hörbücher gibt.

Du kannst es nicht abwarten, deine Stärken kennenzulernen? Über diesen Link gelangst du zum Test und erhältst weiterführende Informationen.