"Alles andere als Joggen"

Bewusst Joggen.
Ein mentaler Lauf durchs Leben.

„Es ist egal wie du joggst, aber nicht wie du darüber denkst.“

Bewusst Joggen und Lesen

Bewusst joggen.

…Gedanken, Parallelen zum Leben und wie es dir helfen kann, die Dinge in deiner Welt mit einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Dich möchte ich ermutigen, einen Schritt anders zu joggen – bewusst joggen und dein Umfeld einfach wahr nehmen. 

Sobald du dir über deine Stärken wirklich Bewusst bist, wirst du in manchen Bereichen im Alltag auch zwei oder drei Schritte weiterlaufen können, ohne dass es für dich anstrengend wird. Du wirst erstaunt sein, wie groß die Überschneidungen vom Joggen zum Alltagsleben sind und wie sich viele Situationen auf die Stärken aufteilen lassen…

Meine Gedanken zum Buch „Alles andere als Joggen“.

Hast du schon mal über deine Stärken nachgedacht? Welche Stärken besitzt du eigentlich? Oder schaust du mehr auf deine Schwächen? Zumindest tickt die Gesellschaft so. Die meisten legen den Fokus auf das, was man nicht kann. Bewusst Joggen trägt zu einem positiven Umfeld bei. Die Auseinandersetzung mit deinen Stärken gibt dir Kraft, zum Joggen und den all den anderen Dingen in deinem Leben. Oder anders formuliert: „Führe deinen Kopf mal Gassi. Du kannst dich auch mental bewegen.“

Mein Name ist Ralf Nuppenau. 

Ich arbeite erfolgreich als Stärkencoach. Seit über 30 Jahren stehe ich im Berufsleben. Meist im Vertriebsbereich. Der Kontakt zu Menschen ist mir wichtig. Seit einigen Jahren bin ich in der Eventbranche der Persönlichkeitsentwicklung tätig. Hier durfte ich viele Jahre Menschen begleiten und deren Entwicklung verfolgen. Und so wurde ich inspiriert, ein Buch zu schreiben. Alles andere als Joggen, ist kein Sportbuch. Es ist alles andere, als das! Das Laufen ist eher eine Metapher oder das Mittel zum Zweck. Es geht um deine Gedanken, dein Umfeld und wie du bewusst durchs Leben gehst. 

Meine Stärken und ich.

Seit mehr als 10 Jahren bin ich nun verheiratet und darf zwei tolle Kinder ins Leben begleiten. Manche sagen, ich habe einen „Knall“ oder verhalte mich merkwürdig? Nun ja, ich lebe lediglich meine Stärken Leichtigkeit und Flexibilität aus. Wünschen wir uns nicht alle ein wenig Unbefangenheit aus der Kinderwelt zurück? 

0
Buch
0
Hörbuch
0
E-Book
Die Runde zu alles andere als Joggen

Lass uns zusammen mal bewusst Joggen gehen! 

Dich erwartet eine spannende und authentische Joggingrunde voller Inspirationen. Ich zeige dir, dass die Auseinandersetzungen mit den eigenen Gedanken beim Joggen sehr inspirierend sein können. 

Du wirst in nachdenkliche Momente mit Tiefgang versinken und du erhältst Einblicke in die Welt deiner persönlichen Stärken. Du wirst inspiriert, dein unbekanntes Umfeld besser wahrzunehmen. Daraus erreichst du ein Stück Frieden mit dir selbst und viele Entscheidungen für dein Leben werden dir wesentlich leichter fallen. 

Das Ziel dieses Buch ist es, dass du deine Umwelt in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise wahrnimmst. Damit meine ich das Wetter, die Natur und Menschen die du nicht kennst, die dir täglich vor deiner Haustür begegnen.

Kommst du eine Runde mit mir joggen?

Die Blogbeiträge zum Thema: Bewusst Joggen

Joggen ist gesund - mentales und bewusstes joggen.
Ist joggen gesund?
Eine Frau und ein Mann mit Kopfhörern beim Joggen in Nahaufnahme
Joggen mit Musik auf den Ohren.
Stärken im Alltag einsetzen - bewusst joggen
Stärken, Projekte & Aufgaben

Die Geschichte mit dem kleinen schreienden Kind fand ich sehr nett geschrieben…..es gab aber viele „Schmunzelstellen“…und ich habe tatsächlich wieder Lust aufs Laufen gekriegt….tja, einfach tun….

5,0 von 5 Sternen Super inspirierendes Buch!

Vom Laufen ins Leben. Jeder Weg, jede Etappe, jedes Ziel. Der Autor vergleicht Situationen aus dem Leben mit seinem Erfahrungen beim Joggen. Die Beispiele und Vergleiche sind klar formuliert und gut verständlich.

Das Buch lässt einen vielfach schmunzeln und regt zum Nachdenken an. Es geht dabei um Stärken, Wahrnehmung seiner Umwelt und beschreibt die Gedanken bei einer der schönsten Auszeiten, nämlich der Laufrunde….

Es ist schon länger her, als ich das Buch gelesen habe und ein Satz ging mir nie aus dem Kopf, „wenn du es wirklich willst, läufst du direkt los“. Ich stecke in meinem Leben fest und ich wusste, dass etwas passieren musste. Aber wie auch im Buch steht, man hat immer tausend ausreden um nicht los zulaufen. Der Satz ging mir nie aus dem Kopf bis es so laut schrie und ich einfach losgelaufen bin. Seit dem hat sich mein Leben verändert, ich bin entspannter, positiver und versuche jeden Tag einen Fremden ein Lächeln zu schenken😃. Das Buch liest sich leicht, schnell und gibt sehr viele Denkanstöße. Einfach mal lesen.

Klasse Buch 👏
(Rezension direkt per E-Mail)

„Lässt sich mit Leichtigkeit lesen und ich möchte förmlich während dem Lesen schon los joggen 🏃🏻‍♂️ wollen😊 um etwas verändern zu dürfen.
Mir kommt es vor, als hätte Ralf das Buch über mich geschrieben. Ein Schmunzeln geht immer wieder gerne über mein Gesicht. Zu viel möchte ich nicht erzählen denn ihr dürft das Buch gerne selber lesen und euch im Alltag bzw. beim Joggen gerne reflektieren. Mir hat es Spaß gemacht und habe mein Denken und mein Handeln noch mal neu ausgerichtet. Danke an den Autor, dass ich bei deiner schönen Laufrunde teilhaben durfte!“ 
👏👏👏

Hast du auch solche Gedanken wie, lesen ist anstrengend und fallen dir viele Gründe ein nicht zu lesen?
Dann kaufe unbedingt das Buch und fange an.
Du wirst dankbar für solch eine Inspiration sein.
Kurz gesagt:
das Buch ist ein Augen Öffner.

Überzeuge dich selbst.
Es lässt sich super leicht lesen und ist verständlich geschrieben.

Freue dich auf Seite 98,99,100. Ich selbst habe dies zusammen mit meinem Partner bei Ralf gemacht.
Neugierig geworden?
Dann kaufe das Buch.
Doch Vorsicht, es kann dein leben positiv verändern. 🙂

Dickes Danke schön lieber Ralf, für deine Mühe , Zeit und Nerven, die du in dieses wertvolle Buch gesteckt hast.

Dieses Buch nimmt dich mit zum Joggen. Dabei entdeckst du so manches über dich selbst, das du vorher nicht wusstest. Am Anfang steht das Umdenken. Aus dem „Ich muss noch laufen“ wird ein „Ich darf noch laufen.“ Etwas, das man auf alle anderen Lebenslagen ableiten kann. Zum Beispiel das Buchschreiben. Dann geht es weiter. Wie bleibt man auf der Spur, was sind die Etappenziele. Dabei geht man tiefer und fragt sich, warum man das alles macht. Natürlich ist auch hier der Weg das Ziel und das wird einem mit jeder Seite bewusst. Am Ende ist man leichtfüßig durch ein angenehmes Buch gejoggt, das einem vielleicht sogar motiviert, selbst loszulegen. 🚀🏁

„104 Seiten klingen erst einmal nicht viel. Für ein Sachbuch ist es ok. Aber wenn man begonnen hat, dieses grüne Blätterwerk zu lesen, kann man nicht mehr aufhören. Witzig geschrieben. Aus dem Leben für das Leben. Für alle zu empfehlen, die der Persönlichkeitsentwicklung nahe stehen. Eine tolle Geschenkidee für Hobbysportler und die, die es werden wollen.“ Bewusst Joggen beschreibt das zusammengefasst am besten.

„Das Joggen mal aus einer anderen Perspektive zu sehen, mit Übertragungsmöglichkeit in den Alltag hinein, fand ich Klasse. Toll geschrieben hällt es Hintergrundinformationen im Bereich Stärken- und Persönlichkeitsentwicklung sowie die ein oder andere Anekdote zum Schmunzeln bereit. Gerne mehr davon auf einer Neuen Joggingrunde und eine klare Weiterempfehlung dieses Buches.“

5,0 von 5 Sternen Was man alles sieht

Sehr offene Augen die den Autor durch den Alltag begleiten. Die Ideen zur Umsetzung in den Alltag sind inspirierend. Ich habe das Buch genossen, fühle mich angesprochen und werde vieles mitnehmen.

Ich hätte nicht gedacht, dass dieses kleine grüne Buch mich in meinem Denken so verändernd… Ich bin passionierter Läufer und hab mich bei der mentalen Joggingrunde so gut abgeholt gefühlt. Die Gedanken, die der Autor beim Laufen so passend beschreibt, kenne ich nur zu gut, sodass ich an der ein oder anderen Stelle schmunzeln, aber auch grübeln musste.
„Es ist alles nur in meinem Kopf“ -Ein Satz, den man auf so viele Lebensbereiche anwenden kann.
Das Buch ist anschaulich und facettenreich beschrieben. Tolle Alltagsbeispiele. Manchmal musste ich bei den Beschreibungen laut lachen.
Fünf Sterne und klare Kaufempfehlung, weil das Buch eine unglaubliche Tiefe bei mentalen Fragen und Themen besitzt, die sich nicht nur ums Joggen drehen.

5,0 von 5 Sternen Klare Kaufempfehlung!

Wow, was für ein Buch. Ich war gespannt, hatte aber wenig Erwartungen. Der Start zieht sich etwas. Das passt aber zum Buch, da es nicht wirklich ums Joggen an sich geht. Hier schreibt jemand mit Herzblut sehr authentisch. Die vielen kleinen Gedankenausflüge machen es für mich zu einem kleinen Meisterwerk. Es wird bei mir einen würdigen Platz bekommen. Immer sichtbar! Denn ich kann es nicht oft genug lesen. Echte Kaufempfehlung.

„Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal so schnell ein Buch in mich aufgesaugt habe, wie dieses – bin wirklich sehr begeistert. Super spannend geschrieben, tolle Beispiele und es regt total zum Nachdenken an.

Seit ich es gelesen habe, klingeln die Glöckchen in einigen Situationen in meinem Hinterkopf und erinnern mich daran, die Sache/Situation vielleicht doch anders zu sehen, anders zu reagieren, oder auch einfach mal zu machen.

UNBEDINGT LESEN!!! 🙂 „

Es lohnt sich, das schlanke Buch zu lesen. Rezension von buecherhausen.de. 4 von 5 *

…Während wir also mit dem Autor auf Joggingrunde gehen, werden viele Fragen und Gedanken aufgeworfen, welche die Umsetzung der eigenen Idee und Vorhaben ständig verhindern. Manche kenne ich selbst, andere sind mir bisher nicht gekommen, trotzdem aber durchaus denkbar. Außerdem werden immer wieder tolle Brücken zu Alltagsthemen gebaut, wie: „Spreche ich diese Frau an?“ oder „Lasse ich meinen Kindern ihre Träume, auch wenn sie jetzt unmöglich erscheinen?“…